Raumfahrtpionier Walter Hohmann, Berechnung der Flugbahnen
Clubabend
Liebe Freunde,
anlässlich der 75. Sterbetages von Walter Hohmann (bzw. 140. Geburtstag) wollen wir ihm gedenken und seine Arbeit publik machen.
Im Rahmen meines Studiums mussten wir die Hohmann-Bahnen berechnen, die er bereits 1925 publizierte (weit weg von Raketen bzw. Möglichkeiten, zu anderen Planeten zu reisen). Er war ein Visionär im Bereich Raumschifffahrt und zu seinen Ehren wurde auch ein Mondkrater benannt.


Vortragsinhalt:
1. Kurzer Lebenslauf von Walter Hohmann
2. Inhalt seiner Niederschrift
2.1 Flug von der Erde in den Orbit
2.2 Flug zurück zur Erde
2.3 Umrundung eines Planeten
2.4 Annahmen über Gewicht und Material einer zukünftigen Rakete
3. Einfluss seiner Arbeit auf das Apollo-Programm und seine heutige Gültigkeit

Da das Buch sehr mathematisch aufgebaut ist und die Teilnehmer zumeist damit nicht vertraut sind (Uni-Niveau), werde ich keine Formeln bringen, sondern seine Rückschlüsse und Besonderheiten darstellen. Dies wird doch zu einigen Lachern führen.

Das Buch nehme ich natürlich mit und kann auch ausgeborgt werden.

Liebe Grüße,
Manfred


Link zu wiki/Walter_Hohmann, siehe unten.
Weitere Infos
RegionBurgenland (Österreich)
WasVortrag
Wann03.07.2020, 19:30 Uhr
WoBad Sauerbrunn, Café Restaurant Neubauer
WerBurgenländische Amateur Astronomen (BAA)
KontaktManfred Huber, vermessung[@@@]geoweb.at, https://www.geoweb.at
Termin bearbeiten