SH2-91

 Werner Pribil


Equipment:

 ASA 10N, 900 mm Brennweite

Film / Kamera:

 ALccd 6c

Belichtungszeit:

 55 x 10 min

Filter, sonstiges Zubehör:
Ort / Datum:

 Leitzersdorf, August 2018

Anmerkungen:

 Sh2-91 ist der Überrest einer ca. 30.000 Jahre zurückliegenden Supernova im Sternbild Schwan in einer Entfernung von ca. 1400 Lichtjahren. Die sich mit ca. 30.000 km/s ausbreitende Schockwelle komprimiert und erhitzt die interstellare Materie derart stark, dass das Gas ionisiert und zum Leuchten angeregt wird.


Verein zur Förderung der Astronomie
Die Burgenländischen Amateurastronomen - BAA

©  Werner Pribil