Astronomietag 2006, Samstag in Mattersburg

Wir bieten
Vor Ort


Der Samstag - der eigentliche Astronomietag - begann wie der Freitag bei herrlichem Wetter am Veranstaltungsplatz in Mattersburg. Von 9 bis 12 Uhr waren Sigibert Waha (C8 mit Sonnenfilter), Erich Weber (Infostand) und Gerald Wechselberger (Vereinscoronado) vor Ort. Zunächst schaute es nach einem Flop aus, wir zählten in der ersten Stunde nur fünf Besucher. Danach wurden aber offensichtlich die Mattersburger schön langsam munter, sodass wir insgesamt auf rund 45 Besucher kamen.

Der Samstag Nachmittag war leider der größte Flop des Wochenendes. Es war geplant am Spielplatz beim Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ) einen Infostand und zwei Sonnenteleskope aufzustellen. Wir wussten zwar bereits bei der Planung, dass es sich bei diesem Ort um einen ziemlich abgelegenen Platz handelt, da allerdings auch noch einige weitere Veranstaltungen zur gleichen Zeit dort geplant waren, waren wir mit diesem Ort einverstanden. Leider sind dann alle anderen Veranstaltungen abgesagt worden, sodass wir als einzige übrig blieben. Es war für uns - Sigibert Waha, Manfred Wasshuber (Teleskop mit Sonnenfilter, Teleskop mit Vereinscoronado) und Erich Weber (Infostand) - somit ein äußerst "gemütlicher" (fader) Nachmittag mit sieben Besuchern.

Neben der geringen Besucherzahl sorgte der Nachmittag auch noch aus einem anderem Grund für eher schlechte Laune: Das Wetter wurde zusehends schlechter und um 17 Uhr begann es sogar zu regnen. Dies hatte natürlich Auswirkungen auf das Abendprogramm. Wir mussten den geplanten Beobachtungsabend leider streichen, der Vortrag im FEZ von Karl Vlasich fand jedoch plangemäß statt. Erfreulicherweise fanden sich zu diesem Vortrag trotz des schlechten Wetters sogar 15 Besucher ein. Neben Karl halfen von uns auch noch Jürgen Stöger und Manfred Wasshuber mit.


Aktualisiert am 20.05.2006

© BAA --- Link zu dieser Seite
 

Erich Weber