Perseiden 2020 (Update)

Aktuell
Derzeit am Himmel


Die Perseiden sind der bekannteste Meteorstrom, der alljährlich im August auftritt, wenn sich die Erde durch die Bahn des Kometen Swift-Tuttle bewegt. Die "Trümmer" diese Kometen treten in die Erdatmosphäre und es gibt viele Sternschnuppen, die von Sternbild Perseus auszugehen scheinen. Das Maximum der Perseiden lag heuer zwischen 9. und 13. August.

Einzelne Meteore der Perseiden können aber noch in der kommenden Woche bis 25. August beobachtet werden - ohne störendes Mondlicht.
Die beste Beobachtungszeit liegt zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr früh.

Mein Tipp: Beobachtungsort abseits der Ortschaften suchen. Warme Kleidung, Liegestuhl und ab 22.00 Uhr mit Blick in den Himmel Richtung Nordosten (dort etwa steht das Stenbild Perseus) die Sternschnuppen genießen.


Aktualisiert am 16.08.2020

© BAA --- Link zu dieser Seite
 

Karl Vlasich