VS Mattersburg: Lesenacht

Wir bieten
Schulen


Am 7. November 2002 führte eine 3. Klasse der Volksschule Mattersburg eine Lesenacht durch. Dabei waren 23 Kinder samt Lehrerin die ganze Nacht in der Schule. Auf dem Programm standen Lesen, Spielen, Essen, Übernachten und die Astronomie. Die Gestaltung des astronomischen Teils durften wir übernehmen.

Da das Wetter leider nicht mitspielte, haben wir (= Günter Szolderits, Gerald Wechselberger und Erich Weber) unsere Teleskope in der Schule aufgebaut. Die Kinder hatten so zumindest die Möglichkeit Teleskope mal aus der Nähe zu sehen und wir konnten ihnen erklären, wie diese grundsätzlich funktionieren. Danach gab es noch schöne Dias vom Sonnensystem und von vielen Deep-Sky-Objekten. Die Kinder waren davon sichtlich begeistert, was sich auch an den zahlreichen interessanten Fragen zeigte.

Da wegen des schlechten Wetters keine praktische Beobachtung möglich war, vereinbarten wir mit dem Klassenvorstand Josefine Schmid eine praktische Fortsetzung im Rahmen der Projektwoche im nächsten Schuljahr. Diese hat mittlerweile bereits stattgefunden (>> Bericht).


Aktualisiert am 04.09.2009

© BAA
 

Erich Weber