Astronomietag 2006

Wir bieten
Vor Ort


 

Nach internationalem Vorbild fand am 6. Mai 2006 in Österreich zum vierten Mal ein bundesweiter Astronomietag statt. Im Rahmen dieses Aktionstages wurden unter der bundesweiten Koordination der ÖGAA astronomische Einrichtungen wie Forschungsinstitute, Volksbildungseinrichtungen, Vereine, Schul- und Privatsternwarten durch verschiedenste Aktivitäten die Faszination der Astronomie einem möglichst breiten Publikum näher gebracht.

Unsere Beiträge

Wie schon im Vorjahr, so versuchten wir auch heuer bereits einen Tag vor dem eigentlichen Astronomietag Veranstaltungen anzubieten. Da heuer der Astronomietag mit den Mattersburger "Tagen der Sonne" zusammenfiel, boten sich gemeinsame Veranstaltungen an. Wir hatten daher heuer den Nord-Schwerpunkt in Mattersburg angesiedelt. Im Landessüden konzentrierten wir uns nach dem letztjährigen Erfolg wieder auf die Therme Stegersbach.

Berichte

Resümee

Zählt man alle Besucher der beiden Tage zusammen so kommt man auf fast genau 300 Gäste. Diese Zahl liegt zwar eindeutig hinter der Besucherzahl des Vorjahres, dennoch kann man damit in Anbetracht des schlechten Wetters am Samstag Abend durchaus zufrieden sein. Kritisch zu betrachten sind vor allem die Termine mit wenigen Besuchern, hier sollten wir für die nächsten Veranstaltungen unsere Lehren ziehen.

Abschließend bedanken wir uns bei den Mitveranstaltern (Stadtgemeinde/Klimabündnis Mattersburg, Klimabündnis Mattersburg, Parkhotel Neubauer, Therme Stegersbach) sowie bei den 16 Mitgliedern, die mit großem Einsatz bei der Sache waren. Wir hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat, denn das ist nach wie vor das wichtigste bei einem Hobby.


Aktualisiert am 20.05.2006

© BAA
 

Erich Weber