C/2014 Q2 Lovejoy von Bernd Koch

Spektroskopie
Berichte


Bernd Koch, einer der Wuppertaler Lehrer von Manfred und mir und vielen sicher auch als Astrofotograf bekannt, hat den Kometen C/2014 Lovejoy spektroskopiert und auch mit dem neuen Celestron Rowe-Ackermann-Astrographen fotografiert. Wir danken ihm für die Erlaubnis seinen Bericht auf unserer Homepage wiedergewben zu dürfen.

 

Ein Komet am Winterhimmel: C/2014 Q2 Lovejoy

Spektrum des Kometen C/2014Q2 Lovejoy, aufgenommen am 31. Januar 2015. Der mit einem 200 Linien/mm ausgestattete DADOS Spalt-Spektrograf wurde an ein Celestron 14 EdgeHD Teleskop mit Reducer angesetzt, das effektive Öffnungsverhältnis beträgt f/7.7. Das C14 ist auf einer 10Micron GM2000HPS Montierung befestigt. Durch den Nachführausgang des DADOS (Guiding Port) war die Koma des Kometen auf dem Spaltplättchen des DADOS leicht sichtbar. Der Komet hatte zu jener Zeit ca. 5 mag. Helligkeit. Deshalb konnte der Komet visuell genau auf den 25 mü Spalt gesetzt werden, denn dieser hob sich dunkel vor der hellen Kometenkoma ab. Es war leicht, mit dem Handpad visuell auf die Koma nachzuführen. Mit einer monochromen SBIG ST-8300M CCD-Kamera wurden zwei Aufnahmen zu je 600s Belichtungszeit angefertigt. Die Kamera wurde im 2x2-Binnung betrieben. Der Stack der beiden Originalaufnahmen, von dem dunkle und heiße Pixel entfernt wurden, ist hier als Negativbild dargestellt. Knapp zwei Wochen früher wurde das farbige Kometenbild mit einer Canon EOS1000D DSLR-Kamera am Celestron 11'' Rowe Ackermann Schmidt Astrograph @f/2.2aufgenommen, der vor dem C14 auf der GM2000HPS montiert war. Die Kometenbilder wurden ohne Autoguiding aufgenommen und mit DeepSkyStacker und Photoshop verarbeitet. Die Position des 25 mü Spalts wurde hier markiert, damit klar ist, welcher Teil des Kometen spektroskopiert wurde. Bitte beachten Sie, dass die Orientierung des Spalts stimmt, dieser aber nicht maßstabsgetreu dargestellt ist. Bildaufnahme mit MaxIm DL Software, Kalibrierung des Spektrums mit VisualSpec Software. Fotos und Spektren von Bernd Koch, Sörth/Germany

 

 

Spectrum of Comet C/2014Q2 Lovejoy, taken on January 31, 2015. The DADOS slit spectrograph, equipped with the 200 lines/mm grating, was attached to a Celestron 14 EdgeHD telescope with reducer, operating at f/7.7. The C14 was mounted on a 10Micron GM2000HPS mount. Through the guiding port of the DADOS, the about 5 mag. bright Comet coma was easily visible on the slit plate of the spectrograph. Therefore it could be set right on the middle 25 micron slit. Visual guiding during the exposures was easily done. Two exposures of 600s each were obtained in 2x2 pixel binning mode of a SBIG ST-8300M monochrome CCD camera. The stack of the two original spectra is shown as an inverted black & white image, from which hot and cold pixels have been removed. About two weeks earlier the comet was photograph with a Celestron 11'' Rowe Ackermann Schmidt Astrograph @f/2.2 and a Canon EOS1000D DSLR camera, mounted on the same GM2000HPS mount. The comet photos were taken without autoguiding and stacked with DeepSkyStacker software and Photoshop. The 25 micron slit position for the later obtained spectrum has been marked on this image. Please note: The slit size is not to scale. Image acquisition with MaxIm DL software, spectrum processing with VisualSpec software. Images and spectra by Bernd Koch, Soerth/Germany

© Bernd Koch, Bernd.Koch@astrofoto.de


Aktualisiert am 09.02.2015

© BAA
 

Dr. Thomas Schroefl